Früchte in Eiswürfeln

EiswürfelFür eine vollkommen außergewöhnliche Präsentation kann man mit Früchten in Eiswürfeln sorgen.

So kommt das Wasser in der Wasserkaraffe noch besser zur Geltung. Egal ob Party, Kindergeburtstag oder elegantes Dinner, Ihre Gäste werden begeistert sein.

Wichtige Tipps

  • Damit die Eiswürfel schön durchsichtig werden, muss man das Wasser zunächst abkochen und vor dem Einfrieren auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Dadurch reduziert sich der Sauerstoffgehalt, und man bekommt schön klare Eiswürfel, die „freie“ Sicht auf eingefrorene Früchte, Beeren, Minzblätter usw. bieten.
  • Damit die Früchte sich nicht am unteren Rand befinden, bitte diesen Trick beachten. Zunächst das Wasser nur bis etwa ein Viertel des Eiswürfelbehälters auffüllen. Dann ins Gefrierfach geben. Sobald es gefroren ist, die Fruchtstücke oder Obstteile auf das Eis legen und den Eiswürfelbehälter (fast) komplett mit Wasser befüllen.
  • Eine beeindruckende Farbpalette ergibt sich, wenn man verschiedene Früchte und Obstsorten verwendet. Am besten auf leuchtende Farben achten.

Mit diesen ganz speziellen Eiswürfeln lässt sich Wasser noch besser zur Geltung bringen. Denn obwohl die viele Bier- und Cola-Werbung etwas vollkommen anderes suggerieren will, das natürliche Erfrischungsgetränk aus dem Wasserhahn muss keineswegs langweilig sein.

 

Bisher noch keine Kommentare. Trauen Sie sich als erste(r)?

Ihre Antwort

*