WMF Basic Wasserkaraffe – formschön und funktional

WMF Basic WasserkaraffeWMF hat sich funktionalen, aber gleichzeitig optisch ansprechenden Utensilien für den Essbereich verschrieben – und zwar mit großem Erfolg.

Dies gilt auch für die WMF Wasserkaraffen. Die Serie Basic gehört zu den beliebtesten Modellen in Deutschland. Durchdachtes Produktdesign und ausgezeichnete Verarbeitung rechtfertigen unsere Kaufempfehlung.

Preis-Check

Wichtige Merkmale

Material Glas, Edelstahl, Kunststoff, Silikon
Automatischer Deckel Ja
Integriertes Sieb Ja
Erhältliche Größen 0,75 Liter (Höhe: 24 cm, Durchmesser: 9 cm)
1,0 Liter (Höhe: 29 cm, Durchmesser: 9,5 cm)
1,5 Liter (Höhe: 33 cm, Durchmesser: 11,3 cm)
Besonderheiten Zwei Farben erhältlich (schwarz, blau)
Kühlsystem als Zubehör erhältlich

 

Test auf Praxistauglichkeit

Automatisch öffnender und schließender DeckelDie Karaffe verfügt über einen von WMF als Close-up bezeichneten Verschluss. Dieser lässt sich leicht aus dem Karaffenhals entnehmen, um Wasser einzufüllen.

Im Verschluss ist ein Deckel integriert, der sich beim Ausgießen öffnet und danach wieder automatisch schließt. So kommt nichts unerwünschtes in die Wasserkaraffe hinein.

Wie man WMF erwarten kann, bietet die Basic Karaffe ein integriertes Sieb. Dieses hält Eiswürfel, Minzblätter oder Limettenscheiben beim Ausgießen zurück.

AusgießenMit ihrer schlanken Form liegt die WMF Basic gut in der Hand und lässt sich – auch im ganz gefüllten Zustand – gut zum Ausgießen balancieren. Der relativ geringe Durchmesser (siehe Tabelle oben) erlaubt das Abstellen in der Kühlschranktür.

Das Ausgießen ist dank der entsprechend geformten Metall-Lippe denkbar einfach. Der Wasserstrahl geht ins Glas, und beim Aufrichten der Karaffe gibt es keine herabrinnenden Tropfen.

Design

Die Serie WMF Basic wurde von Claudia Köhler und Irmy Wilms-Haverkamp, zwei Designerinnen aus Berlin, gestaltet. Neben Tischdekor entwerfen die beiden auch Brillen, Modeaccessoires und vieles andere.

Die breit gestreute Erfahrung zeigt sich in der ergonomischen und stylischen Gestaltung der WMF Basic Wasserkaraffe. Auf der Internetseite von Claudia Köhler und Irmy Wilms (Link) kann man weitere Beispiele ihrer Arbeit finden.

Käufermeinungen

Mit unserer positiven Beurteilung dies Produkts sind wir nicht allein. Zahlreiche, äußerst positive Kommentare von Käufern lassen sich im Internet finden.

Besonders gut beurteilt wird das ansprechende Design, die edel wirkende Edelstahloptik sowie der einwandfrei funktionierende Deckel-Verschluss.

Achtung: Man kann auch einige Käufer finden, die sich über herausfallende Verschlusselemente beklagen. Dieses Problem bestand in der Tat unmittelbar nach Produktionsstart. Aktuelle Ware hat diesen möglichen Fehler – der übrigens zum Umtausch berechtigt – nicht mehr.

Fazit zur WMF Basic Wasserkaraffe

Die WMF Basic bietet alles, was man von einer sehr guten Wasserkaraffe erwarten darf. Sie sieht gut aus, und der Close-up Deckel funktioniert perfekt.

Da die Serie drei Größen (0,75, 1 und 1,5 Liter) und zwei Farben (schwarz, blau) bietet, sollte jeder seine Traum-Karaffe finden.

 

Interessantes Zubehör

WMF Basic KühlsockelFür die Karaffen mit 0,75 oder 1,0 Liter Inhalt bietet WMF eine Kühlringsystem an. Damit lässt sich Wasser lange Zeit bei Tisch kalt halten – ohne lästiges Aufstehen und Zum-Kühlschrank-Gehen. Mehr darüber erfahren.

 

Kommentare

  1. Tommy meint:

    Die WMF Karaffe kommt in einer Verpackung, die ohne Kunstoffmaterial auskommt, was sehr umweltfreundlich ist. Das Glas wirkt oben am Verschluss sehr dünn, scheint aber trotzdem stabil zu sein. Insgesamt schwerer als erwartet was einen guten Qualitätsstand erwarten lässt. Beim Reinigen empfiehlt es sich einen Bürste mit langem Stiehl zu verwenden. Insgesamt sehr schöne Karaffe.

Ihre Antwort

*